Skip to main content

Unabhängiges Verbraucherportal

Gesichtsbürste Test

Die Pflege der Haut ist heutzutage das A und O, wenn man auf einen frischen Teint setzen möchte, der Porenverstopfung entgegenwirken und der Haut, welche das größte Organ des Menschen ist, etwas Gutes tun will. Gerade für uns Frauen, im Bereich der Beauty-Pflege, ist es somit sehr wichtig, dass wir unser Make-Up am Ende des Tages von unserem Gesicht entfernen, um die Poren nicht zu verstopfen. Doch oftmals ist es so, dass nicht alle Make-Up-Partikel mit einem Reinigungstuch aus unserem Gesicht entfernt werden, da es nicht in die Poren gelangt. Dafür gibt es nun die optimale Lösung: Die Gesichtsreinigungsbürste. Der Gesichtsbürsten Test wird dir die besten Modelle vorstellen!

 

123
Testsieger Gesichtsbürste Test Bestseller
ModellRemington FC1000 RevealBeurer FC 95Beurer FC 45 Gesichtsbürste
Preis

43,74 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,49 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
AnwendungsbereichHautunreinheiten, Hautirritationen, MassageMassage, Peeling, Hautunreinheiten, HautirritationenHautunreinheiten
Hauttypalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypen
Reinigungsstufen332
Timer 3 x 20 Sekunden 3 x 20 Sekunden
inkl. diverse Bürstenaufsätze Normal, Sensitiv Normal, Sensitiv
inkl. Massageaufsatz
inkl. Peelingaufsatz
StromversorgungAkku (30 min. Laufzeit)Akku (30 min. Laufzeit)Batterie (2 AAA)
Preis

43,74 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,49 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsBei Ansehen »*ProduktdetailsBei Ansehen »*ProduktdetailsBei Ansehen »*

 

Was ist überhaupt eine Gesichtsbürste?

Gesichtsbürste Test

Um dieser Frage auf den Grund zu kommen, ist es zu erst einmal wichtig zu wissen, was sich hinter diesem Produkt verbirgt. Bei einer Gesichtsreinigungsbürste aus unserem Gesichtsbürste Test, handelt es sich um ein Gerät, welches dir sicherlich schon aus der Kosmetikbranche bekannt ist. Der Gesichtsreinigungsbürste Test beschreibt ein Modell, welches durch einen kleinen Motor elektrisch betrieben wird und mit einem Bürstenkopf verbunden ist. Der Bürstenkopf besteht aus feinen und weichen Borsten, die beim Betätigen des Motors in eine rotierende oder  – je nach Art und Weise der Gesichtsbürste – oszillierende Bewegung geraten. Dadurch konnte in unserem Gesichtsbürste Test festgestellt werden, dass eine Gesichtsreinigungsbürste in die Poren eindringt, um diese von Talg, Fett und Make-Up-Rückständen zu befreien. Deine Haut wird somit porentief gereinigt und Hautschuppen, wie auch andere kleine Schmutzpartikel werden zart von der Haut entfernt. Aus dieser sogenannten Tiefenreinigung resultiert eine gleichmäßige, gepflegte Haut, da sich weniger Pickel und Mitesser bilden. Unser Gesichtsbürste Test hat ergeben, dass deine Poren sodann wieder besser Atmen können und tiefen Porenverstopfungen keine Chance mehr geben.

Einen weiteren Vorteil verschafft die Gesichtsreinigungsbürste uns Frauen dadurch, dass sie durch ihre rotierende Bewegung die Haut sanft massiert und somit die Durchblutung angeregt wird. Wenn eine Haut eine geregelte und gleichmäßige Durchblutung besitzt, so erscheint der Teint frischer und die Haut wird wesentlich reiner.

 

Wofür und wie ist eine Gesichtsbürste zu gebrauchen?

Remington FC1000 Reveal Gesichtsreinigungsbürste - In unserem Gesichtsbürste Test werden dir gleich mehrere Gesichtsbürsten im Vergleich vorgestellt. Das liegt daran, dass jede Haut andere Ansprüche und Empfindlichkeiten besitzt und du somit für dich selbst entscheiden musst, welche du am besten mit deiner Haut identifizieren kannst. Gebrauch findet die Gesichtsreinigungs-bürste in der wöchentlichen Hautreinigung. Wie du sicherlich weißt, ist es für deine Haut am besten, wenn du sie morgens, sowie abends pflegst. Denn gerade in der Nacht bildet sich viel Talg, der sich in deine Poren setzt.

Somit konnten wir bei unserem Gesichtsbürste Test feststellen, dass es wichtig ist, vor dem Auftragen des Make-Ups sicher zu gehen, dass deine Poren frei sind. Die Gesichtsreinigungsbürste sorgt dafür, dass deine Haut porentief gereinigt wird und bereit für ein neues Make-Up ist, welches den ganzen Tag anhält. Am Abend dankt deine Haut dir, wenn du sie erneut reinigst und ein paar Mal wöchentlich mithilfe der Gesichtsreinigungsbürste und deren Peelingeffekt, Hautpartikel, Make-Up-Rückstände und Hautschuppen gründlich entfernst. In unserem Gesichtsbürste Test haben wir feststellen können, dass eine Variation zwischen den Reinigungsarten wichtig für eine artgerechte Pflege ist. Mehr unter dem Punkt: Wie oft sollte man die Gesichtsreinigungsbürste verwenden.

Am gründlichsten reinigt die Gesichtsreinigungsbürste deine Haut, wenn du sie mit Pflegeprodukten kombinierst – das zeigt auch unser Gesichtsbürste Test. Dazu reicht beispielsweise ein einfaches, mildes Waschgel. Alternativ empfiehlt dir Gesichtsbürste Test eine natürliche Reinigungsmilch oder Gesichtslotion zu verwenden. Achte nur darauf, dass es sich um ein mildes Produkt handelt, sodass deine Haut nicht zu intensiv gereizt wird.

 

Die richtige Nutzung einer Gesichtsreinigungsbürste – Schritt für Schritt

  • Zuerst spülst du den Bürstenkopf gründlich ab.
  • Nach diesem Schritt fügst du etwas neutrale, milde Seife (ohne Parfüm, etc.) auf diesen auf und schäumst ihn ein. Nach sorgfältiger Recherche hat unser Gesichtsbürste Test ergeben, dass somit selbst kleinste Rückstände von dem Bürstenkopf entfernt werden.
  • Den Schaum spülst du erneut ab, sodass die Seife komplett ausgewaschen ist. Die Gesichtsreinigungbürste muss nicht abgetrocknet werden!
  • Bewahre sie einfach an einem Ort auf, wo sie bis zur nächsten Anwendung trocknen kann und nicht mit erneuten Schmutzpartikeln in Berührung kommt.
  • Dann ist die Gesichtsbürste für den nächsten Einsatz bereit.

ACHTUNG: Sofern auf dieser Seite von Gesichtsbürste Test, von Testsiegern oder einer Rangfolge gesprochen wird, stellt dies lediglich unsere Meinung zu den Produkten dar. Es soll keinesfalls der Eindruck entstehen, dass wir alle am Markt befindlichen Modelle im Test gegenübergestellt haben. Dies ist schon alleine durch die blanke Menge nicht möglich. Einzelne Modelle wurden von uns getestet (also intensiv ausprobiert und in sämtlichen Funktionen bewertet). Ansonsten haben wir unsere Vergleiche auf Grundlage anderer Tests (z.B. Stiftung Warentest, Ökotest, oder ähnlichen – sofern vorhanden) hier zusammengetragen, um Ihnen alle nötigen Informationen zu liefern, die Sie benötigen wenn Sie eine Gesichtsbürste kaufen wollen.

Platz 1 im Gesichtsbürsten Test – Remington FC1000 Reveal

Die Gesichtsbürste von Remington überzeugte nicht nur in unserem Gesichtsbürste Test, sondern auch unzählige begeisterte Kunden, welche hervorragende Ergebnisse erzielen konnten! Wenn du Hautunreinheiten und Hautirritationen den Kampf ansagen möchtest, wird dir die Gesichtsreinigungsbürste von Remington fleißig unter die Arme greifen. Du brauchst dir keine Sorgen machen, denn die FC1000 ist für alle Hauttypen geeignet, sodass auch du ein schönes Hautbild erreichen kannst! Zu dem erwarten dich 3 verschiedene Bürstenaufsätze, um eine effektive und abwechslungsreiche Reinigung zu garantieren. Egal ob unter der Dusche, am Waschbecken oder unterwegs, 100% Wasserfestigkeit und 30 Minuten Akkulaufzeit, sorgen für eine flexible und nachhaltige Hautpflege.

 

Testsieger Remington FC1000 Reveal

43,74 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsBei Ansehen »*

 

Platz 2 im Gesichtsbürsten Test – Beurer FC 95

Den 2 Platz bei unserem Test belegt die Gesichtsbürste FC 95 von Beurer. Die Hersteller dieser Gesichtsbürste haben auf wirklich alles geachtet und garantieren eine bis zu sechs-mal gründlichere Reinigung, als herkömmlich. Falls du auf der Suche nach einem absoluten Allrounder bist, ist die FC 95 von Beurer genau das Richtige für dich! Im Lieferumfang sind 4 verschiedene Bürstenaufsätze enthalten, welche für Massage, Peeling, Hautunreinheiten und Hautirritationen genutzt werden können. Auf diesem Wege kann dir ein glattes und weiches Hautgefühlt beschert werden. Auch wenn diese Bürste ein bisschen teurer ist, zahlt sich dieser Preis durch hervorragende Ergebnisse wieder aus. Kunden berichteten, dass nach kurzer Zeit prägnante Veränderungen zu sehen waren.

 

Beurer FC 95

69,95 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsBei Ansehen »*

 

Platz 3 im Gesichtsbürsten Test – Beurer FC 45

Auf den 3 Platz hat es ebenfalls eine Gesichtsbürste von Beurer geschafft und zwar die FC 45. Sie ist in unserem Gesichtsreinigungsbürsten Test die mit Abstand die billigste Bürste und konnte auf Amazon die Betitelung „Bestseller“ erreichen. Auch die FC 45 garantiert eine effektive Reinigung und das vier-mal gründlicher als die herkömmliche. Sie liefert laut Kundenrezensionen ausgesprochen gute Ergebnisse und sorgt für ein schönes und strahlendes Hautbild. Aufgrund des niedrigen Preises ist im Lieferumfang leider nur ein einziger Bürstenaufsatz vorhanden. Wenn du auf der Suche nach einer billigeren Alternative, mit dennoch guten Reinigungsergebnissen bist ist die Gesichtsbürste FC 45 von Beurer genau deine Wahl!

 

Bestseller Beurer FC 45 Gesichtsbürste

18,49 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsBei Ansehen »*

 

 

Gesichtsbürsten – Typen

Wie bereits erwähnt, findest du in dem Gesichtsbürste Test verschiedene Varianten von Gesichtsreinigungsbürsten. Diese dienen den jeweiligen Eigenschaften der Haut und beugen somit der Anpassung der Haut vor. Hast du beispielsweise eine sehr empfindliche Haut, so muss auf weiche Borsten geachtet werden, die deine Haut nicht zu stark reizen.

 

Elektrische Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsbürste Test

Bei der elektrischen Variante aus unserem Gesichtsbürste Test, rückt dein Feingefühl gegenüber deiner Haut wieder etwas in den Hintergrund. Nun kommt es also weniger auf deine Muskelkraft und Geduld an, sondern mehr auf die Rotation und Oszillation der Gesichtsreinigungsborsten. Du musst demnach der Technik vertrauen und die Hinweise des Herstellers verfolgen. Allerdings brauchst du dafür kein großes Talent, somit besteht kein Grund zur Sorge, ob etwas schief gehen könnte. Einige Modelle der elektrischen Variante im Gesichtsbürste Test zeigen sogar an, welche Hautpartie wie lange behandelt werden soll und wie hoch der Druck, welcher auf die Haut ausgeübt wird, sein soll. Dies hilft dir dabei, dass deine Haut nicht überstrapaziert wird und eine gleichmäßige Reinigung erhält. Die elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten sind bei Frauen mitunter am beliebtesten, da sie über umfangreiche Funktionen verfügen und trotzdem relativ preisgünstig sind.

Zu den elektrischen Modellen

 

 

Ultraschall Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürste Test

Der Gesichtsreinigungsbürste Test beschreibt die Variante des Ultraschalls als gründlichste Reinigung der Haut. Im Gegensatz zu der manuellen und elektrischen Gesichtsreinigungsbürste, führen die Mikro-Bewegungen zu der effizientesten und sanftesten Art und Weise der Hautreinigung. Bei der Schallbürste, welche nur in sanften, kreisenden Bewegungen über die Haut geführt wird und welche ansonsten die Bürstenhaare nur mit Mikro-Bewegungen bewegt, wird somit vollkommen auf eine Rotation der Borsten verzichtet. Der Gesichtsbürste Test zeigt somit, dass eine Creme, ein Serum oder ähnliches demnach viel besser von der Haut aufgenommen werden kann. Da es nun in die Poren eindringen kann und die Haut nicht zusätzlich noch reizt. Erste Verbesserungen der Haut wirst du schon nach ein paar Tagen erkennen können.

Zu den Ultraschall Modellen

 

 

Manuelle Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsbürste Test

Die manuelle Gesichtsreinigungsbürste im Vergleich beschreibt hingegen der elektrischen Gesichtsbürste ein Modell, bei welchem auf einen Motor verzichtet wird. Wie der Name bereits schon sagt, wird diese eigenhändig und ohne elektrisch betriebene Hilfe verwendet. Bei unserem Gesichtsbürste Test haben wir herausfinden können, das Dermatologen der Meinung sind, dass die manuelle Gesichtsreinigungsbürste die zuverlässigste Reinigung der Haut sei. Da du die Rotation der Bürsten selber auslöst und somit die Reizung der Haut besser kontrollieren kannst. Diese Gesichtsbürste eignet sich perfekt für Anfänger. Wenn du die manuelle Gesichtsreinigungsbürste erst einmal in deine alltägliche Routine eingebracht hast, so kannst du danach selbst entscheiden, ob du nun einmal andere Varianten der Gesichtsreinigungsbürste ausprobieren möchtest.

Zu den manuellen Modellen

Wie oft sollte man die Gesichtsreinigungsbürste verwenden?

Auch wenn im Gesichtsbürste Test verschiedene Varianten der Gesichtsbürsten aufgeführt werden, kannst du dir sicherlich denken, dass die Rotation oder Oszillation der Borsten nach einer Weile dennoch zu einer Reizung der Haut führen können. Es wird demnach geraten, die Gesichtsreinigungsbürste nicht täglich anzuwenden. Dies dient auch der Regeneration des natürlichen Schutzfilmes der Haut. Dieser ist bedeutend wichtig, damit die Haut vor äußeren Einflüssen besser geschützt ist.

Eine schöne und ebenmäßige Haut bekommst du also nicht dadurch, dass du so oft es geht den Gesichtsbürste anwendest bzw. durchführst, sondern für dich selbst einen Rhythmus dafür entwickelst, wie oft deine Haut diese Art der Reinigung akzeptiert, ohne stärkere Reizungen aufzuweisen. Dies hängt von der Sensibilität deiner Haut ab, somit musst du für dich selbst entscheiden, wie oft du die Gesichtsreinigungsbürste verwendest. Eine tägliche Verwendung ist allerdings nicht empfehlenswert. Demnach empfehlen wir dir einen Gesichtsbürste Test durchzuführen, um zu schauen, wie verträglich eine Gesichtsreinigungsbürste in deinem Fall ist.

 

Gesichtsbürste Test – was ist mit Hautkrankheiten?

Wichtig: Wir von Gesichtsbürste Test, raten dir, falls du unter Akne, Couperose oder ähnlichen Hautkrankheiten leidest, von der Nutzung einer elektrischen Gesichtsreinigungsbürste ab. Da die intensive Reinigung die Haut reizt und im schlimmsten Fall zu schlimmen Hautirritationen und möglichen Entzündungen führen kann. Wir empfehlen dir somit, dass du sodann lieber einen Hautarzt aufsuchst und dich im Vorhinein über die Anschaffung einer Gesichtsreinigungsbürste erkundigst.

 

Gesichtsbürste Test – in welchen Zonen findet sie Verwendung?

Wenn du eine Gesichtsreinigungsbürste verwendest, solltest du dich vorher darüber informieren, welche Zonen besonders für eine solche Reinigung geeignet sind und welche man besser ausspart.

 

 

 

Geeignete Zonen

Sicherlich hast du schon einmal von der T-Zone gehört, welche die Haut an der Stirn, die Nase und das Kinn beschreibt. Gerade diese Zonen neigen dazu, dass dort vermehrt Talg die Poren verstopft und sich Mitesser und Pickel bilden. Um dies zu verhindern, ist die Gesichtsreinigungsbürste sehr empfehlenswert für diese Zone. Auch die Wangen sind eine großräumige Fläche, welche nicht unter einer solchen Reinigung leidet. Achte allerdings darauf, dass du pro Wange nicht länger als 10 Sekunden reinigst, denn ansonsten wird deine Haut dort zu stark gereizt. Für die Reinigung der T-Zone, des Halses und des Dekolletés kannst du jeweils 20 Sekunden einplanen. Wir von Gesichtsbürste Test möchten daraufhin weisen, dass die gesamte Reinigung des Halses und Dekolletés nicht länger als 1 Minute dauern sollte, um Hautirritationen zu vermeiden.

Ungeeignete Zonen

Um deine Augen herum befindet sich eine sehr empfindliche Hautpartie. Dort bilden sich meistens die ersten Falten. Dennoch ist es keine gute Idee, haben wir bei unserem Gesichtsbürste Test feststellen können, die Gesichtsreinigungsbürste dort anzuwenden, da ein zu großer Druck auf die Haut ausgeübt wird. Dasselbe gilt für die Lippen, welche du auch besser mit anderen angepassten Pflegeprodukten behandelst.

 

Gesichtsbürste Test – wie oft reinigen?

Die Gesichtsbürsten im Vergleich sind einfach zu reinigen. Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Gesichtsreinigungsbürste nach jeder Anwendung gründlich gereinigt wird, sodass sie bei der nächsten Anwendung neutral ist. Zudem vermeidest du, dass von der vorherigen Nutzung abgetragene Bakterien und Schmutzpartikel erneut in den Gesicht aufgetragen werden.

 

 

 

Die wichtigsten Merkmale der Gesichtsreinigungsbürsten im Vergleich

Gesichtreinigungsbürste Test

Unser Gesichtsbürste Test besteht aus zwei wesentlichen Merkmalen, die eine gute Gesichtsbürste ausmacht und von anderen Gesichtsbürsten im Vergleich unterscheidet.

Zu allererst steht selbstverständlich die Gesichtsreinigungsbürste mit all ihren technischen Daten im Fokus. Geprüft wird, ob die Technik mit der Gesichtsbürste und all ihren Einzelteilen zu vereinbaren ist und das Gerät in jeder Hinsicht fehlerfrei und funktionstüchtig ist. Ebenso auf dem Prüfstand stehen die zusätzlichen im Lieferumfang enthaltenen Teile. Augenmerk wird auch auf die empfohlenen Reinigungsmittel der Hersteller gelegt, welche Bedingung für eine gründliche und vollkommene Gesichtsreinigung sind. Nach langer Recherche hat unser Gesichtsbürste Test ergeben, dass abgepasste Reinigungsmittel unabdingbar sind, um eine makellose Reinigung zu vollziehen.

Doch was nützt dir eine reibungslose Technik, wenn die Handhabung der Gesichtsbürste kompliziert ist und du es dir wesentlich einfacher vorgestellt hast? Aus genau diesem Grund ist es wichtig, dass die Gesichtsreinigungsbürste im Vergleich hält, was ihre Hersteller versprechen. Sie ist nur von Nutzen, wenn sie sich einfach und schnell bedienen lässt. Das heißt, dass die Anwendung innerhalb einiger Minuten vollendet sein sollte und die Gesichtsreinigungsbürste nach abschließender Reinigung für die nächste Anwendung voll funktionstüchtig ist. Wir von Gesichtsbürste Test möchten daraufhin weisen, dass du darauf achten solltest, dass die Gesichtsreinigungsbürste handlich ist und somit gut in deiner Hand liegt.

 

Kaufberatung – was du beim Kauf einer Gesichtsbürste beachten solltest

In unserem Gesichtsbürste Test hast du nun schon einige Informationen rund um das Thema Gesichtsreinigung, Pflegeprodukte und Gesichtsreinigungsbürsten erhalten. Anschließend möchten wir dir mitteilen, was du beim Kauf unbedingt beachten solltest, damit auch du eine auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Gesichtsbürste findest. Sie soll ja schließlich auch prägnante Ergebnisse liefern! Wie bereits erwähnt, solltest du hinsichtlich deines Hauttyps ein geeignetes Modell auswählen. Diese können entweder elektrisch, manuell oder mit Ultraschall betrieben sein – welche du benötigst, entscheidet dein Hauttyp und am Besten du selbst. Zudem ist wichtig, dass du beim Gesichtsbürste Test Ausschau hältst, über welche Funktionen die Gesichtsbürsten verfügen und welche du wirklich benötigst. Eine „einfache“ Reinigung kann optimal mit einer manuellen Gesichtsbürste absolviert werden. Für spezielle Hauttypen und aufwendigere Reinigungen sind die elektrischen und Ultraschall Gesichtsbürsten zu empfehlen. Abschließend und für dich am wichtigsten ist die Handhabung, welche für dich einfach und ohne Probleme anwendbar sein sollte. In unserem Gesichtsbürste Test sind ausschließlich Modelle gelistet, welche über eine gute Handhabung verfügen. Darüber musst du dir also keine Sorgen machen.

 

Gesichtsbürste Test – Fazit

Gesichtsbürste Test

Nun zeigt der Gesichtsbürste Test einige mögliche Favoriten auf. Welches Modell letztendlich für dich die empfehlenswerteste der Gesichtsbürsten ist, das kannst nur du für dich selbst entscheiden. Denn wie bereits erwähnt, ist die Haut ein großes Organ, welches jeweils eine „eigene Identität“ besitzt. Somit reagiert die Haut auf unterschiedlichste Sachen mit verschiedenen Reaktionen. Deshalb solltest du die für dich beste Gesichtsbürste heraussuchen. Zudem solltest du darauf achten, über welche Funktionen die Gesichtsreinigungsbürste verfügen soll.

Das Fazit des Gesichtsbürste Test ist demnach von verschiedenen Faktoren abhängig und nicht nur davon, wie das endgültige Hautergebnis nach mehreren Anwendungen aussieht. Denn was bringt dir denn die schönste und „beste“ Gesichtsreinigungsbürste, wenn sie unhandlich oder sogar schwer bedienbar ist? Alles in allem kann jedoch gesagt werden, dass eine Gesichtsreinigungsbürste mitunter die beste Art und Weise ist, deine Haut zu reinigen, zu pflegen und von lästigen Pickel, wie auch Mittessern zu befreien. Nicht nur unter dem gesundheitlichen Aspekt gesehen, sondern auch in Hinsicht auf die Effektivität dieses Produkts, kann gesagt werden, dass du bestens versorgt bist. In unserem Gesichtsbürste Test haben wir feststellen können, dass wenn die Anwendung richtig durchgeführt wird, schnelle und nachhaltige Ergebnisse erzielt werden können. Wenn du mit wenig Aufwand eine schöne Haut bekommen möchtest, ist eine Gesichtsreinigungsbürste genau das Richtige für DICH !